Kirchenmusik in Soest

Chorleitung

Annette Elisabeth Arnsmeier ist seit Februar 2017 Kantorin der St. Petri-Pauli-Kirchengemeinde in Soest. Derzeit leitet sie zwei regelmäßig wöchentlich (außer in den Schulferien) stattfindende Chorgruppen: den Gospelchor „Magnificats“ und die Kantorei an St. Petri (ehemals Soester Stadtkantorei). Zu Beginn des Jahres 2019 gründete sie in Zusammenarbeit mit Bettina Casdorff einen neuen Kinderchor (ab 5 Jahre), der aus der Projektarbeit für das erste Krippenspiel am Heiligabend 2018 erwuchs. Desweiteren zeichnet sie für mehrere Projekte verantwortlich: Im Reformationsjahr 2017 rief sie erstmalig eine Bach-Kantaten-Werkstatt ins Leben, die sich zum Ziel setzt, ungefähr alle zwei Jahre gemeinsam mit der Kantorei an St. Petri und interessierten GastsängerInnen eine Bach-Kantate passend zum Kirchenjahr einzustudieren und diese zum Abschluss dann in einem Kantatengottesdienst in der St. Petrikirche mit SolistInnen und InstrumentalistInnen (teilweise auch in Zusammenarbeit mit der Soester Musikschule) aufzuführen.

Aus der ehemaligen Schola hat sich inzwischen ein neues Projekt Offenes Singen für Jedermann unter der Überschrift "Singe, Seele" etabliert, das 14-tägig donnerstags vormittags im Petrushaus stattfindet. Zweimal im Jahr (im Frühjahr und Herbst) bietet Kantorin Arnsmeier ein weiteres Singe-Projekt an: den Konfi-Eltern-Chor. Dieser spricht insbesondere Eltern der aktuellen (und früheren) Konfirmationsjahrgänge an und möchte sie zum aktiven Singen einladen und motivieren. In vier Proben werden neue geistliche Lieder, auch in einfachen vierstimmigen Sätzen, Kanons und vieles mehr erarbeitet und nach der Probenphase im Abendgottesdienst in der St. Paulikirche, in dem auch die Konfirmanden aktiv sind, zur Aufführung gebracht.

Außerdem zählt die Organisation und Durchführung von Konzerten mit Kantorei und Gospelchor sowie musikalischen Gottesdiensten, Hörzeiten, Orgelkonzerten, Kammermusiken u.v.m. zu den kirchenmusikalischen Aufgaben. Als Kreiskantorin im Kirchenkreis Soest-Arnsberg ist Frau Arnsmeier u.a. für Beratungen in Gemeinden sowie die Aus- und Fortbildung von nebenamtlichen ChorleiterInnen und OrganistInnen zuständig. Zudem konzertiert sie als Cembalistin, Organistin, Pianistin und Liedbegleiterin sowie auch als Blockflötistin.

Annette Elisabeth Arnsmeier studierte Kirchenmusik (B- & A-Examen) an der Hochschule für Kirchenmusik der Ev. Kirche von Westfalen in Herford und absolvierte zudem Künstlerische Reifeprüfungen in den Fächern Klavier (Prof. Anja David) und Orgel (Christoph Grohmann). ​Zahlreiche Meisterkurse bei namhaften Organisten, u.a. Frédéric Blanc, James David Christie, Ewald Kooiman, Ton Koopman, Olivier Latry, Jon Laukvik, Ludger Lohmann, Ben van Oosten und Lionel Rogg runden ihre musikalische Laufbahn ab. ​Von 2011 bis 2016 hatte sie die A-Kantoren-Stelle an der St. Nicolai-Kirche in Mölln (Schleswig-Holstein) inne.




Frühere Chorleiter der Kantorei:

2016               Daniel Tappe

2003 - 2016  Johann-Albrecht Michael

2001 - 2002  Winfried Berger

1996 - 2001  Anne-Katrin Gera

1967 - 1995  Friedrich Ehrlinger

 




Tappe_0260.bs
Tappe_0260.bs
j.-a.michael.2010
j.-a.michael.2010
WBerger_Orgel_b
WBerger_Orgel_b
gera
gera
Ehrlinger3s
Ehrlinger3s